Schamanische Grundausbildung

Lehre und Studium der Heilarbeiter der Erde.

Diese Grundausbildung gibt seinen Studenten die Wurzeln und die Lehren des Schamanismus dieser Erde. Von Sonne über Stein, von den Himmelsrichtungen bis zu den Elementen, von den verschiedenen Wesen bis zu den Krafttieren, von den schamanischen Göttern bis zur weißen Büffelfrau wird dieser Kurs sprechen. Die Lebensschule von OM SIOUX zeichnet sich dadurch aus, dass es das Gelernte zur Anwendung bringt. Das beinhaltet, dass viele Tests und Prüfungen abgehalten werden, damit es in Verständnis des jeweiligen Schülers gebracht wird. Der erfolgreiche Schüler erhält den 1. Grad im Schamanismus!

Dieser Kurs geht ein ganzes Jahr lang und wird pro Monat an einem Wochenende abgehalten!

„WAKANTANKA ERLEUCHTET GENAU DICH IN DEINEM WESEN! DU DER SICH SCHON LANGE IM INNEREN SUCHT UND DEN WEG, DEN STEIN, DEN FLUSS SPÜREN WILL, UM SICH MIT SEINEN AHNEN ZU VERBINDEN, AUF DEM WEG DES HERZENS DER MUTTER!“

%d Bloggern gefällt das: